Wochenübersicht vom 12. bis 19. Januar 2019

Ausgabe 3
Freitag, 11.01.2019

Gottesdienste:

In der Johanneskirche, wenn nicht anders angegeben - zu allen Gottesdiensten ist jedermann herzlich willkommen!

Sonntag, 13. Januar (1. Sonntag nach Epiphanias):

10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Inga Kaltschnee (Predigt: Philipper 3,1-16). Das Opfer ist für unsere eigene Gemeinde bestimmt.

Im Anschluss an den Gottesdienst herzliche Einladung zum Kirchkaffee im Martin-Luther-Haus!

Veranstaltungen vom 12. - 19. Januar 2019:

Alle Veranstaltungen finden - wenn nicht anders angegeben - im Martin-Luther-Haus statt!

Montag, 14. Januar:

19.30 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderates (s. unten)

Dienstag, 15. Januar:

09.00 Uhr Kränzle

Mittwoch, 16. Januar:

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht

16.30 – 17.30 Uhr Aquafit, Schwimmhalle Wannweil

Donnerstag, 17. Januar:

19.30 Uhr Kirchenchorprobe

Freitag, 18. Januar:

16.30 – 17.30 Uhr Aquafit, Tübingen

19.30 Uhr Posaunenchorprobe-Jungbläser

20.00 Uhr Posaunenchorprobe

Samstag, 19. Januar:

10.00 Uhr Frauen miteinander unterwegs (s. unten)

Mutter-Kind-Gruppen

Dienstag, 15. Januar:

10.00 Uhr mit Kindern geb. März – Mai 2018

10.00 Uhr mit Kindern geb. Mai – August 2018

Donnerstag, 10. Januar:

10.00 Uhr mit Kindern geb. Oktober 2017 –Januar 2018

15.00 Uhr mit Kindern geb. Januar-Dezember 2017

Wir weisen hin:

Sitzung des Kirchengemeinderates

Tagesordnung

Andacht/Gebet

Feststellung der Tagesordnung

Protokoll vom 13.12.18

Kirchenwahl 2019

KGR-Sitzungstermine bis Ende 2019

Mitarbeiterfest am 18. Februar

Gebäudethemen

Betreuung unserer Homepage

Sonstiges

Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. Zum öffentlichen Teil sind Zuhörer wie immer willkommen.

Frauen-Schönheiten - schön und schräg

Aus Flaschen entstehen unter Anleitung von Claudia Hättig wunderbare Kunstwerke. Wer hat Lust auf diesen Workshop? Dann bitte schnell anmelden. Samstag, 19. Januar 2019, 10 – 15 Uhr bei Gundi Lutz in der Werkstatt, Teilnehmerzahl: 10. Kosten: ca. 10 € pro Figur. Es gibt Suppe und Kuchen.

Begleitung für unsere Jugendmitarbeiter gesucht - Evangelische Kirchengemeinde Wannweil

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Jugendreferent/in, eine Person mit pädagogischer Ausbildung oder eine Person mit entsprechender ehrenamtlicher Erfahrung in der Jugend- und Konfirmandenarbeit für einen Umfang von 20 bis 25 Stunden/Monat auf Übungsleiterpauschale.

Sie sind engagiert, zeitlich flexibel, begeisterungsfähig und haben ein Herz für Kinder- und Jugendarbeit.

Sie wollen mit Ihrem eigenen Leben und Glauben ein authentisches Vorbild und ein Wegbegleiter für junge Menschen sein.

Ihr Aufgabenfeld umfasst:

- Schwerpunktmäßig die Begleitung und geistliche Unterstützung der ehrenamtlichen Jungscharmitarbeiter

-Koordination innerhalb der Jugendarbeit und Vernetzung mit der Konfirmandenarbeit

-Unterstützung bei Projekten

Es warten auf Sie:

Viele motivierte Mitarbeiter/innen und eine sehr aktive, strukturierte und vielfältige Jugendarbeit. Offenheit für neue Ideen und Anregungen.

Kontakt: Annette Hipp (E-Mail: annette.hippdontospamme@gowaway.googlemail.com)

Kleider- und Spielzeugbörse 2019

Die Kleider- und Spielzeugbörse findet am 09.02.2019 

von 10.00 bis 12.30 Uhr im Bürgerlichen Gemeindehaus, Einfahrtstr.  in Wannweil statt.

Jeder kann teilnehmen und seine Ware selbst verkaufen. 

Die Tischgebühr beträgt 12 Euro, nähere Infos und verbindliche Tischvergabe (solange verfügbar) bei: Kindergarten Jona | Tel. 07121-55210| kindergartendontospamme@gowaway.jona-wannweil.de

Auf Ihren Besuch oder Ihre Teilnahme freut sich der Elternbeirat des ev. Kindergartens Jona.

 

MÄNNER TREFFEN SICH

M Ä N N E R V E S P E R am Di. 22. Januar 2019, 19 Uhr 

Evang. Gemeindehaus in Gönningen, Hauptstr. 23

Filmabend: Mit ganzer Kraft - Hürden gibt es nur im Kopf

Eine außergewöhnliche und berührende Vater-Sohn-Geschichte, inspiriert von wahren Begebenheiten. Julien (Fabien Héraud) ist 17 und träumt wie die meisten Teenager von aufregenden Abenteuern. Was ihn davon abhalten sollte? Auf keinen Fall die Tatsache, dass er von Geburt an behindert ist und im Rollstuhl sitzt. 

…Mit seinem zweiten Spielfilm präsentiert Nils Tavernier eine außergewöhnliche Geschichte über ein besonderes Vater-Sohn-Verhältnis, das inspiriert ist von wahren Begebenheiten. Eine in großen Bildern erzählte Story vom Erwachsenwerden, von Liebe und Vertrauen, die einen bis zum bewegenden Finale und lange danach nicht mehr loslässt. Ein Film, nach dessen Sichtung man am liebsten die ganze Welt um-armen möchte! 

Filmabend mit Männervesper 

Anmeldung erbeten an: Jürgen Rist, Tel. 07121-578 127

Veranstalter: Evangelischer Kirchenbezirk Reutlingen   

in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Gönningen

Rückblick Weihnachtsmusical „Freude, Freude“ am 24.12.2018

Gemeinsam starteten 23 Kinder und Jugendliche ab November, um gemeinsam die Sprech- und Singrollen des Weihnachtsmusicals „Freude, Freude“ zu proben. Bedingt durch die geänderten Probetermine von sonntagvormittags auf freitagnachmittags kamen weniger Interessierte als in den letzten Jahren zum ersten Probetermin ins Martin-Luther-Haus. Nichtsdestotrotz schafften es alle Kinder und Jugendliche wieder super, Texte und Lieder des Musicals auswendig zu lernen.

Bereits bei der Generalprobe in der Johanneskirche am 23. Dezember klappte die Aufführung der Weihnachtsgeschichte bestens, so dass die zahlreichen Besucher und Besucherinnen mit Applaus nicht sparten. Der Höhepunkt war natürlich der 24. Dezember, Heilig Abend. Alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche sangen und spielten die Weihnachtsgeschichte „Freude, Freude“ souverän und gekonnt. Auch an diesem Abend waren alle Zuhörer und Zuhörerinnen beeindruckt und applaudierten begeistert. - Vielen Dank an Euch alle, die Ihr so eifrig und engagiert mitgespielt habt.

Es hat viel Spaß mit Euch gemacht!