Wort für die neue Woche

© Ulrich Maurer

Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten. Was ist das? - Wir sollen Gott fürchten und lieben, dass wir unsern Nächsten nicht belügen, verraten, afterreden (=verleumden) oder bösen Leumund machen, sondern sollen ihn entschuldigen, Gutes von ihm reden und alles zum Besten kehren. (Martin Luther im „Kleinen Katechismus“ zum 8. Gebot)

Das "Chorsingen" geht weiter. Näheres hier

Orgelrenovierung ist abgeschlossen

Rückblick auf das Orgelkonzert

© Foto Eberhard Gläser

© Foto Eberhard Gläser

© Foto Eberhard Gläser

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gewissensbisse

    Müsste man eine Weltmeisterschaft, deren Gastgeber Grundrechte mit Füßen tritt, nicht eigentlich boykottieren? Rundfunkpfarrer Andreas Koch plagen Gewissensbisse. Was Gott davon hält und wie er damit umgeht erklärt Andreas Kpch im neusten Beitrag seiner Kolumne „Am Ball".

    mehr

  • Gemeinsam für Europa

    Am 18. Juni predigte EU-Kommissar Günther Oettinger in einem ökumenischen Gottesdienst in Biberach und unterstrich dabei die Wichtigkeit der demokratischen Werte in Europa. Er sei überzeugt, dass Europa stark genug ist, aktuelle und kommende Herausforderungen, wie zum Beispiel die Flüchtlingskrise, zu bewältigen.

    mehr

  • La-Ola-Welle des Glaubens

    Landesbischof Frank Otfried July hat zu vielfältigen Formen der Mission aufgerufen. Mission sei wie eine "La-Ola-Welle" des Glaubens, die sich durch Begeisterung ausbreite, sagte July am Sonntag, 17. Juni, in Bad Urach (Kreis Reutlingen) beim württembergischen Landesmissionsfest.

    mehr

Kirche. Glaube. Werte.
Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg