Werk und Foto von Traude Knörzer (=ehrenamtliche Mitarbeiterin der Kirchengemeinde Wannweil

Café Vielfalt am 17. Dezember 2018 um 15:30 in der Küche der Uhlandschule "Weihnachtsbäckerei"

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
sind herzlich eingeladen

 

 

Regelungen für die Vakatur der Pfarrstelle bis Ende März 2019

Bedingt durch den Ruhestand von Pfarrer Eberhard Gläser, ab November 2018,
wird die pfarramtliche Vertretung von
Pfarrerin z.A. Inga Kaltschnee, Sickenhausen,
übernommen.

Zu erreichen ist Sie unter der

Tel.: 07121 - 301 79 08 oder per
eMail: inga.kaltschneedontospamme@gowaway.elkw.de

 

Das Gemeindebüro ist Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr
und Dienstags-Nachmittag von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr besetzt.

Tel. 07122 - 529 69
eMail: buerodontospamme@gowaway.wannweil-evangelisch.de


Die Kirchenpflegerin ist am
Dienstag-Vormittag ca. 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr unter derselben Telefonnummer wie das Gemeindebüro erreichbar
eMail: kirchenpflege@wannweil-evangelisch.de

Wer möchte an der Homepagepflege mitarbeiten?

Wir suchen

ab 1. Januar 2019 
oder später

Kolleginn(en) oder Kollegen 
zur Pflege dieser Homepage
.

Im Turnuswechsel (ca. 3-wöchentlich) erfordert dies einen Einsatz von
ca. 4 Stunden pro Woche,
evtl. auch mehr je nach erforderlichem Aufwand.

Vorkenntnisse wären hilfreich, aber nicht unbedingt nötig. Vielleicht ist es ja auch interessant in diese Aufgabe eingewiesen zu werden.

Bei Interesse oder Fragen bitte erste Kontaktaufnahme, 
mit dem Webmaster Charly Hafner, zunächst bitte per eMail.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mit der „Jahreslosung“ gegen NS-Propaganda

    Am 19. November vor 80 Jahren starb der evangelische Theologe Otto Riethmüller. Er „erfand“ die heute weit verbreitete biblische Jahreslosung - als Gegenmittel zu Nazi-Parolen.

    mehr

  • Für den guten Zweck

    Barack Obama, Angela Merkel und weitere Prominente stellen Objekte zugunsten der Landeskirchenstiftung und der Stiftung „Sauti Kuu“ zur Verfügung. Die Versteigerung findet am 23. und 24. November jeweils ab 16 Uhr im Auktionshaus Eppli in Stuttgart statt.

    mehr

  • Neue Ideen in die Gemeinden hineintragen

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg unterstützt Initiativen für innovatives Handeln mit zehn Millionen Euro. Damit sollen in den Kirchengemeinden Menschen neu für den Glauben gewonnen und dabei begleitet werden. Auch der Kirchenbezirk Esslingen fördert drei innovative Projekte.

    mehr

Kirche. Glaube. Werte.
Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg