Willkommen auf der Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Wannweil

mit einem Drohnenrundflug über unsere St. Johanneskirche.

(Film von Jonas Fricke / Bernd Rexer)

 

 

Aktuelle und gespeicherte Gottesdienst-Aufnahmen aus der Johanneskirche Wannweil

 

 

 

 

> Hier drücken ... und Sie gelangen zu den aktuellen und gespeicherten Gottesdiensten aus der Johanneskirche.

Gottesdienste zum "Nachhören"

  • add Sonntag Kantate, 02.05.2021 mit Pfarrer Bernd Rexer
  • add Sonntag Jubilate, 25.04.2021 mit Pfarrer Bernd Rexer
  • add Sonntag 18.04.2021 G2-Gottesdienst mit Schuldekan Ruopp

Der „Gottesdienstwürfel“ als digitaler Tonträger

Wenn der Weg zur Kirche nicht mehr möglich ist, dann kommt der Wannweiler Gottesdienst

ganz einfach zu Ihnen nach Hause.

Wie?

Jeden Sonntag wird der Gottesdienst aufgezeichnet und auf ein Wiedergabegerät (Gottesdienstwürfel) gespeichert. Dieser Gottesdienstwürfel kann zu Ihnen nach Hause gebracht werden. Die Bedienung ist denkbar einfach und schnell erklärt. Das Gerät ist an kein Kabel gebunden und kann dadurch überall hin mitgenommen werden.

Wir sind noch in der Erprobungsphase. Wenn Sie gerne diesen Gottesdienstwürfel einmal ausprobieren möchten, dann geben Sie doch bitte im Pfarrbüro Bescheid:  Tel. 07121-52969.

Wir melden uns und vereinbaren einen Termin für die Ausleihe.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.05.21 | Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

    Seit 50 Jahren arbeiten das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart und das Religionspädagogische Zentrum Karlsruhe in enger Partnerschaft zusammen und entwickeln zeitgemäße Religionspädagogik stetig weiter. Am 14. Mai um 17:30 Uhr findet die digitale Jubiläumsfeier statt.

    Mehr

  • 11.05.21 | „Güte, Treue, Frieden und Gerechtigkeit“

    Bei einem Gottesdienst anlässlich der konstituierenden Sitzung des Landtags von Baden-Württemberg erinnerten der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger an die Bedeutung christlicher Werte für Politik und Gesellschaft.

    Mehr

  • 11.05.21 | 400. Todestag von Johann Arndt

    Mitte des 16. Jahrhunderts erstarrte die Reformation in dogmatischen Schulstreitigkeiten. Johann Arndt war der Meinung, dass das Luthertum in theologischen Diskussionen gefangen war und sich zu wenig für den Glauben des einzelnen evangelische Christen interessiere.

    Mehr