Frauen miteinander unterwegs

Evang. Kirchengemeinde Wannweil

  

Wie ich lernte, das Chaos mit Gottes Augen zu sehen.

Ein Abend mit Nicola Vollkommer am Mittwoch, 23. November 2016, 20 Uhr im Martin-Luther-Haus, Wannweil

Nicola Vollkommer ist Mutter von vier erwachsenen Kindern, Lehrerin für Musik und Englisch an der Freien Evangelischen Schule Reutlingen und Autorin. Sie schreibt u.a. Biographien, Romane und Kinderbücher. Wer ihr schon einmal begegnet ist, erlebt eine Frau mit viel Lebens- und Glaubenserfahrung. In ihrer ganz eigenen, sympathischen und sehr authentischen Art erzählt sie aus ihrem Leben, von Höhen und Tiefen, von ihren Gotteserfahrungen, die sie durch die schönen und schweren Zeiten des Lebens begleiten. In ihrem Buch „Unter dem Flammenbaum“ schreibt sie von ihrer englisch-deutschen Familie. Zusammen mit ihren Eltern ging es im Jahre 1960 nach Nordnigeria – auf der Suche nach einem ruhigen Leben für die Eltern und ihre drei Mädchen. Stattdessen gerieten sie zwischen die Fronten eines der blutigsten Kriege, die Afrika je erlebt hatSie erzählt von ihrem Vater, der angesichts des Leides nicht floh, sondern dazu beitrug, dass zahllosen Afrikanern das Leben gerettet wurde. Von ihrer Mutter, die ihren Kindern Lebensfreude und Glaubenszuversicht weitergab. Von den Begegnungen mit Missionaren und von ihrem größten Trauma: der Trennung von Afrika und dem Leben in einem englischen Internat.

Frau Vollkommer kommt gerne mit uns ins Gespräch - gewinnend, herausfordernd und mit einem humorvollen Zwinkern in den Augen. Wir freuen uns auf einen spannenden, ermutigenden Abend. Sie sind herzlich willkommen! Und machen Sie gerne noch Werbung in Ihrem Bekanntenkreis.

 

 

Terminvorschau:

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 20.00 Uhr         Ein adventlicher Abend

Januar (Termin noch offen)                              Abend mit der Künstlerin Stefanie Bahlinger zur neuen Jahreslosung

Samstag, 11. Februar 2017                             Häppchen- und Schnäppchenmarkt