Wochenübersicht vom 09. Dezember – 15. Dezember

Ausgabe 90
Freitag, 8.12.2017

Gottesdienste: 

In der Johanneskirche, wenn nicht anders angegeben - zu allen Gottesdiensten ist jedermann herzlich willkommen!

Sonntag, 10. Dezember (2. Advent):

11.00 Uhr G2-Familiengottesdienst mit Dr .Rouven Genz (Albrecht-Bengel-Haus), Thema: „Studiere, was du glaubst! – Wie sieht Theologiestudium 2017 aus?“ Musik: ABH-Musikteam. Das Opfer ist für unsere eigene Gemeinde bestimmt.

Veranstaltungen vom 09. Dezember – 15. Dezember:

Alle Veranstaltungen finden - wenn nicht anders angegeben - im Martin-Luther-Haus statt!

Samstag, 09. Dezember:

09.00 – 12.00 Uhr Kirchenchorprobe

Sonntag, 10. Dezember:

10.00 – 11.00 Uhr!!! Vor dem G2-Gottesdienst Probe für das Krippenspiel, Martin-Luther-Haus UG

Montag, 11. Dezember:

17.00 Uhr Besuchsdienst

19.30 Uhr Ökumenisches Hausgebet (s. unten)

Dienstag, 12. Dezember:

19.30 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderates (s. unten)

19.30 Uhr Handarbeitstreff

Mittwoch, 13. Dezember:

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht

Donnerstag, 14. Dezember:

20.00 Uhr Kirchenchorprobe

Freitag, 15. Dezember:

19.30 Uhr Posaunenchorprobe-Jungbläser

20.00 Uhr Posaunenchorprobe

Kinder- und Jugendprogramm:

Samstag, 16. Dezember:

10.00 Uhr Bibel + Pasta, basta!

Mutter-Kind-Gruppen

Montag,11. Dezember:

10.30 Uhr mit Kindern geb. April – Juli 2017

Dienstag, 12. Dezember:

10.30 Uhr mit Kindern geb. September – Dezember 2016

Donnerstag, 14. Dezember:

10.00 Uhr mit Kindern geb. Januar/Februar 2017

Wir weisen hin:

Hausgebet im Advent

Auch in diesem Jahr läuten am Montag 11. Dezember um 19.30 Uhr die Glocken zum Hausgebet im Advent. Dazu ist eine ausnehmend schöne Liturgie erschienen, die sich auch für Familien einschließlich Kinder (Rätsel!) gut eignet. Die Liturgie ist im Gemeindebüro vorrätig. 

Sitzung des Kirchengemeinderates

Tagesordnung

1. Andacht/Gebet

2. Feststellung der Tagesordnung

3. Protokoll 07.11.17, Feststellung

4. Haushaltsplan 2018 (falls schon geliefert)

5. Bauvorhaben 2018

6. Kindergarten. Bericht von der Bauberatung

7. Mitarbeiter

8. Gottesdienste

9. Berichte Diakoniestation Härten, Orangenaktion, G2-Programm 2018

10. Sonstiges

Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. Zum öffentlichen Teil sind Zuhörer willkommen. 

 

Rückblick:

Gelungene Orangenaktion am 02.12.2017

Auch die eisigen Temperaturen konnten die über 80 Kinder und Jugendliche nicht davon abhalten wie jedes Jahr die Orangen eifrig von Tür zu Tür zu verkaufen. 

Insgesamt wurden in diesem Jahr mehr als 3.100 Orangen verkauft! Dank der großzügigen Unterstützung vieler Käufer*innen können wir, nach Abzug der Ausgaben für den Kauf der Orangen, insgesamt 1.795,29 € nach Kathmandu weiterleiten. Damit können wir einen wichtigen Teil zum Wiederaufbau der Kailash Bodhi School in Nepal für rund 800 Schüler*innen beitragen.

Herzlichen Dank allen, die diese Aktion mit unterstützt haben: den Orangenkäufern, den verkaufseifrigen Jungscharkindern sowie den rund 15 Jugendmitarbeiter*innen der Evang. Kirchengemeinde Wannweil. Wir hoffen, dass Ihr nächstes Jahr auch wieder dabei seid.

Für Ihre wiederholt großzügige Unterstützung gilt der Gärtnerei Hespeler ein besonderer Dank.